Sie befinden sich hier: Startseite Aktuelles Kontrolle der Gashauseinführungen

Kontrolle der Gashauseinführungen

In diesem Jahr werden in Teilen der Tribseeer Vorstadt die Gashauseinführungen kontrolliert.

Etwa alle 12 Jahre überprüfen die Stadtwerke, die innerhalb der Gebäude liegenden Leitungsteile der Gas-Hausanschlussleitung von der Mauerdurchführung bis einschließlich der Hauptabsperreinrichtung. Die Kontrolle der Gashauseinführung dient der Sicherheit, ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben und erfolgt nach dem DVGW-Arbeitsblatt G 465.
In diesem Jahr werden die Arbeiten  durch die Firma Bohlen und Doyen aus Greifswald  durchgeführt. die Firma ist von den Grimmener Stadtwerken beauftragt und die Mitarbeiter können sich selbstverständlich ausweisen.

Die Hauptabsperreinrichtungen müssen sowohl im Interesse der Sicherheit und auch für die Monteure frei zugänglich sein, damit die notwendigen Arbeiten  möglichst schnell und ohne Beeinträchtigung für die Bewohner  durchgeführt werden können.
Die Stadtwerke bitten darum den Monteuren den Zugang zu gewähren und weisen darauf hin, dass dabei weder Vertragsberatungen und Verkaufsgespräche erfolgen und auch keine Unterschriften zu leisten sind, weil es ein technischer Service der Stadtwerke ist.
Artikelaktionen
Kontakt

Tel:  038326 46-5013

Fax: 038326 46-5009

Kundenbüro:

Markt 2

18507 Grimmen

Öffnungszeiten:

Mo., Fr.: 8-12 und 13-15 Uhr

Di.,Mi.,Do.: 9-12 und 13-17 Uhr

Erdgas-Notruf
Tel: 03834 53 2600

 
© 2010 Grimmener Stadtwerke